Schwarzer Bildschirm nach öffnen von Apps und Einstellungen

Dieses Thema im Forum "Support" wurde erstellt von mostei1234, 7. Dezember 2019.

  1. mostei1234

    mostei1234 New Member

    7. Dezember 2019
    1
    0
    1
    männlich
    Hallo,

    ich besitze einen Samsung Smart TV UE55K6379SUXZG. Seit einigen Wochen, kann ich weder Apps, wie z.B. Netflix öffnen. Ich bekomme nach dem Start der Apps nur einen schwarzen Bildschirm. Leider kann ich meine Interneteinstellung, sowie die Werkseinstellungen etc. auch nicht öffnen, da ich das selbe Bild kriege. Deswegen habe ich den Samsung Support angerufen, der mich darauf hingewiesen habe, dass ich nach einer Kulanzanfrage nur 120 Euro für einen Service zahlen muss, welcher das Problem behebt. Samsung trägt dabei die Materialkosten. Nun ist meine Frage, wieso sollte ich für eine Reparatur 120 Euro bezahlen, für ein Gerät welches mich bereits mehrere 100 Euro gekostet hat. Die Kulanz der Materialkosten sind für mich nicht ersichtlich, da Samsung hier (so gut wie) keine Materialkosten in Rechnung gestellt bekommt, wenn es doch nur an einer "Softwareversion" liegt. Diese kann ich allerdings ebenfalls nicht manuell updaten, da ich beim öffnen von externen Geräten mit gespeicherter Software, auch einen schwarzen Bildschirm bekomme.

    Wie kann ich dieses Problem beheben, ohne dass für mich Kosten in Höhe von 120 Euro entstehen.

    Danke.