SAMSUNG TV Geräteupdates

Dieses Thema im Forum "Support" wurde erstellt von Charly1946, 24. Februar 2017.

  1. Charly1946

    Charly1946 New Member

    13. November 2015
    61
    0
    0
    Hallo, liebe Forumsmitglieder,
    seit 2014 habe ich ein Smart-TV und einen BluRay-Receiver mit Festplatte von Samsung.
    Ich habe immer alle neuen Updates bei beiden Geräten installiert, aber nie herausgefunden,
    wozu diese gut waren.
    Allerdings hatte ich durch diese Updates etliche Probleme,
    manchmal größere, manchmal kleinere.
    Zuletzt (im Dezember 2016) kam ein Update für den TV. Danach lässt sich
    das Boot-Logo in den Einstellungen zwar auf AUS stellen, erscheint beim
    nächsten Start aber wieder und steht auch wieder auf EIN.
    Zu gleicher Zeit, als ich die Geräte kaufte, hat auch mein Bruder den
    gleichen TV gekauft. Mangels Internet konnte er nie ein Update machen
    und, siehe da: DA TRAT NIEMALS EIN PROBLEM AUF !!!
    Ist das nicht sonderbar?
    Eigentlich müsste man daraus lernen - oder?
    Liebe Grüße, Euer alter Charly
     
  2. subscriber

    subscriber New Member

    8. November 2017
    4
    0
    0
    Hallo Charly1946,

    welches Model besitzt Du? Mir ist dies beim Samsung Model UE55F6470SSXZG nach dem Firmware-Update auch passiert. Der Samsung-Service behauptet, daß dies nicht am Update liegen kann, da sich keine Leute darüber beschwert haben.

    Der Samsung-Mitarbeiter gab zu, daß es bei den neuen M-und Q-Modellen zu Problemen bei Firmware-Updates kommen kann, aber nicht bei den alten Geräten.

    Viele Grüße,
    Michael
     
  3. Charly1946

    Charly1946 New Member

    13. November 2015
    61
    0
    0
    Hallo Subscriber,
    tut mir leid, dass ich gerade erst gesehen habe, dass Du auf meinen Tread geantwortet hast.
    Wir haben ja nun schon bei DEINER Anfrage zum Bootlogo darüber geschrieben.
    Liebe Grüße,
    Charly