Diese Werbung wird für Samsung-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Franke91301

Anfänger

  • »Franke91301« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 6. April 2017

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. April 2017, 20:16

Galaxy s6

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich bin bzw. ich war Besitzer eines Galaxy s6, welches lt. Werbung Wasserabweisend ist und auch mal runterfallen kann, tja Werbung.

Lt. Samsung ist das Handy welches einen Zweisrpungriss auswies direkt neben der Lauttasten, wurde dem Kunden eine Geschichte erzählt die einem von dieser Mark abrät.

Gerät nach 8 Monaten defekt, Kundendienst der freundlichem Mitarbeiter der auf Provision arbeitet, schloss gleich Garantie aus und bot eine kostenpflichtige Rep. an, also zum Händler dort wo es im Zusammenhang mit dem Kauf eines TV für 2.800,00€ als Beigabe dieses Handy, also Handy zum Händler dort waren auch nur zwei kleine Einrisse zusehen, dann kann das Handy vom Servicepartner wieder, jetzt sieht es aus als wäre ein Panzer drübergefahren, Schrott.

Erklärung: Handy durch Fremdverschulden gebrochen und am Einschub für das Ladegerät Korrosion durch Feuchtigkeit. Garantie abgelehnt. OK Und jetzt der Gipfel der Frechheit: 31,95 fürs anschauen kassiert und noch nicht mal einen Kostenvoranschlag, der im 2.Gang erfolgt für na?? Richtig für ein paar Euros mit dem Ergebnis kosten der Rep. über den Anschaffungspreis 372,50€ neu kostet es 308,00€.

Also Samsung das ist mal eine echt geile Sache, so schafft man sich dauerhafte Kunden, ich habe mich jetzt entschlossen bevor ich ein Gerät von Samsung kaufe gehe ich mal zu Appel, und werde vorsichtshalber alle Geräte von diesem Unternehmen abschaffen, da die Rep.-Kosten mir über den Einkaufspreis zu teuer werden.

Also sollte jemand das gleich Prob. haben schaut mal nach welcher Zertifizierung es hat und dann wisst ihr bescheid wer da wem über den Tisch zieht.

Möchte jemand den Vorgang haben, einfach mich anschreiben.

Bei Samsung bis Du nur guter Kunde wenn du immer schön alles bezahlst, aber bloß keine Garantie das wird teuer und bei Appel bekommt man eine guten Service und wird nicht abgezogen.

Ein verärgerter Kunde der von Samsung erst überzeugt hat, aber jetzt bloß weg :cursing: :cursing: :cursing:

Neomhor

Anfänger

  • »Neomhor« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 19. April 2017

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. April 2017, 13:20

Ich kann deinen Ärger über die Servicewüste Deutschland durchaus verstehen.
Nur kann ich deine aufkommende Abneigung gegenüber Samsung an sich nicht ganz folgen.

Korrosion an den Kontakten weisst auf Chlor- oder Salzwasser hin. Samsung wirbt aber explizit mit Süsswasser...
Sprich nimmst du das Gerät mit ins Schwimmbad... tja leider ausserhalb der direkten Garantie

Sprung im Glas... du beschreibst was von "kann mal runterfallen" ist leider IMMER Selbstverschulden. Auch nix Garantie

Allerdings so hohe Summen fürs mal ansehen finde ich auch sehr frech.
Auch dass dein Gerät in einem dermaßen desolaten Zustand zurück kommt ist nicht tragbar.
Da würde ich auf jeden Fall nochmal den Servicepartner kontaktieren und im Notfall mal mit Anwalt drohen oder einen
hinzuziehen. Leider wärst du hier jedoch in der Bringschuld zu beweisen, dass dein Gerät vorher nur gering beschädigt war

Jedoch liegt hier auch nicht die Schuld bei Samsung sondern bei deinem "Verkäufer des Vertrauens"
if ( $sein OR !$sein ) {
echo "Das ist hier die Frage!";
}

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Samsung-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!