Diese Werbung wird für Samsung-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Leistungssteigerung dank Chiptuning

Mittlerweile wird die Leistung von zum Beispiel Automotoren nicht mehr alleine durch die Modifikation mechanischer Teile, wie größere Ventile oder andere Einspritzpumpen gesteigert. Jeder moderne Motor ist mit einem elektronischen Steuergerät ausgestattet. In dem Steuergerät befindet sich ein Speicherchip, auf dem alle relevanten Parameter zur Motorsteuerung gespeichert sind. Dazu gehören unter anderem die Einspritzmenge und der Einspritzzeitpunkt des Kraftstoffs. Dabei handelt es sich aber nicht um feste Werte, sondern um Kennfelder. An allen wichtigen Teilen des Motors befinden sich Sensoren, die den aktuellen Zustand mehrmals pro Sekunde messen. Diese Daten werden dann an das Motorsteuergerät gesendet. Anhand der gespeicherten Kennfelder werden dann die Einstellungen in Echtzeit verändert. Diese Leistungssteigerung bei Motoren wird dank des Chiptunings erreicht. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten klicken Sie hier.

Die Möglichkeiten des Tunings beschränken sich allerdings nicht nur auf das Chiptuning, sondern sind sehr groß und von den kleinsten Teilchen, wie beispielsweise Lämpchen oder Sportpedale geht es weiter über Felgen und Reifen bis hin zur Karosserie. Am einfachsten zu tunen sind wohl erst einmal die Pedale, da diese problemlos auf den alten befestigt werden können. Das bekommen also auch unerfahrene bzw. Einsteiger sofort hin, die sich das erste Mal daran versuchen ihr eigenes Auto auf zu motzen. So hat man innerhalb von wenigen Minuten ganz neue und edle Sportpedale, die Sie beim nächsten Treffen mit Ihren Freunden, die vielleicht die Leidenschaft des Tunings schon seit mehreren Jahren vorleben, zeigen können. 

Weiterhin sollte sich diejenigen, die neu in den Bereich einsteigen, Hilfe bei Bekannten und Freunden holen und darüber hinaus vielleicht sogar ein bestimmtes Buch zum Thema tunen kaufen, aus diesem Tipps und Tricks entnommen werden können. Dort wird meist genau erklärt, wie etwas verändert werden kann und welche Möglichkeiten es zum tunen an den diversen Stellen des Autos gibt. Gerade für die Neueinsteiger sind solche Bücher und Hilfestellungen unverzichtbar. Zahlreiche Tipps und Tricks werden hier aufgelistet und auch ein Anfänger kann so viele Dinge selbst machen. Dann sollte natürlich nach den passenden Teilen für den Wagen geschaut werden, die selbstverständlich auch optisch zu dem eigenen Auto passen müssen. Viele Autoteile im Internet auf speziellen Seiten gefunden und können schnell und einfach bestellt werden. Andere Zubehörteile, die spezieller Natur sind, können teilweise nur aus dem Ausland importiert werden, aber auch dies ist in der Regel kein Problem. Wichtig ist vor allem, dass Sie als Neuling nicht überfordert sind und die Sache langsam angehen.

Anzeigen

Diese Werbung wird für Samsung-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!